Tannenbaumspende für den Brunnenplatz

Die FDP Büsum hat eine vier Meter hohe Nordmanntanne gespendet, um in der Weihnachtszeit den Brunnenplatz zu verschönern.
„Damit wollen wir Bürgern und Gästen eine Freude bereiten“, erklärt Hugo Köhler, Vorsitzender der Büsumer Liberalen. „Den Standort haben wir bewusst gewählt, denn wir setzen uns dafür ein, den Brunnenplatz als Entrée zur viel besuchten Einkaufs- und Gastronomiemeile attraktiver zu gestalten. Von hier aus starten viele Gäste zu einem Bummel durch die Alleestraße.“
Ziel der Liberalen ist es, die Parkplätze vom Brunnenplatz in die Vereinsallee zu verlagern und dort einen Parkplatz mit ausreichenden Kapazitäten zu schaffen. Ihrer Ansicht nach würde diese Verkehrsberuhigung die Aufenthaltsqualität am Brunnenplatz erhöhen und die Möglichkeit zu einer Neugestaltung bieten. Allen Bürgern und Gästen wünscht die FDP Büsum frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr.