„Einheitsbuddeln“

Anlässlich der Pflanzaktion „Einheitsbuddeln“ am 03. Oktober 2019 spendete der Büsumer FDP-Ortsverband einen Baum. Die Hainbuche und zwei weitere Bäume wurden von Parteimitgliedern gemeinsam mit dem Bürgermeister und dem Vorsitzenden des Ausschusses für Ortsentwicklung und Umwelt am Biotop an der Schweriner Straße gepflanzt. Mit dieser Aktion leistete Büsum einen weiteren Beitrag zum aktiven Klimaschutz.

Der Ortsverband der FDP hofft, dass viele Bürger und Vereine dem Spendenaufruf der Gemeinde Büsum für weitere Anpflanzungen folgen werden.